​© 2019  Klinik für Innere Medizin und Pneumologie

Kreisklinik Ottobeuren, Memminger Str. 31, 87724 Ottobeuren

Tel: 08331/792 5463   Mail: innere@kkh.unterallgaeu.de

Kreiskliniken Unterallgäu - www.meinearztstelle.de

Warum zu uns?

Warum sich eine Ärztin oder ein Arzt für eine bestimmte Klinik als Arbeitsstelle entscheidet, hängt von vielen Faktoren ab. Für manche ist es der Standort, andere suchen ein bestimmtes Fachgebiet oder auch die Möglichkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten. Unsere Stärke ist die kompakte Ausbildung in einem erfahrenen Team mit flachen Hierarchien. Wer motiviert ist, kann von Anfang an alle Funktionsuntersuchungen lernen und einüben. Argumente zu uns zu kommen gibt es viele:

...weil wir das „gesamte“ Spektrum der Inneren Medizin ausbilden

Wir behandeln das gesamte Spektrum der Inneren Medizin, auch was technische Untersuchungen anbelangt. Lediglich ein Linksherzkatheter-Meßplatz wird von uns nicht vorgehalten. Koronarangiographien werden in unserer Schwesterklinik in Mindelheim durchgeführt.  

...weil Du bei uns Internist UND Pneumologe werden kannst

Wir besitzen die Weiterbildungsbefugnis für den Facharzt für Innere Medizin (voll) und den Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie (Pneumologie 24 Monate). Mit anderen Worten: die Weiterbildung zum Internisten kannst Du bei uns zu 100% ableisten. Für den Pneumologen sind lediglich noch 12 Monate in einem anderen Haus erforderlich. 

...weil Du alle Techniken bei uns gleich von Beginn an lernst

Wir führen die wichtigsten Untersuchungstechniken durch: Sonographie Abdomen, Schilddrüse, Gefäße (Doppler/Duplex), Echokardiographie, Stress-Echo, TEE, Kardioversion, Schrittmacher, Gastroskopie, ERCP, Koloskopie, Bronchoskopie (starr/flexibel), Bodyplethysmographie, Spiroergometrie, Beatmung, Weaning, NIV, Polygraphie, n-CPAP und vieles mehr... Alles kannst Du bei uns lernen.

...weil wir Fortbildungen fördern

Fortbildungen sind ein Bestandteil der ärztlichen Ausbildung. Dafür gibt es freie Tage und in vielen Fällen auch finanzielle Unterstützung oder Kostenübernahme, z.B. für die Röntgenfachkunde.

...weil man bei uns promovieren kann

Wer den Wunsch hat, eine Dissertation zu schreiben, der ist bei uns genau richtig. Bei entsprechender Eignung kann gemeinsam ein Promotionsthema erarbeitet und die dafür geeignete klinische Studie entwickelt werden. Die Voraussetzungen für wissenschaftliches Arbeiten sind vorhanden. 

...weil wir ein kommunales Unternehmen sind

Kommunale Krankenhäuser sind besonders verantwortungsvolle Arbeitgeber. Sie stellen hohe Ansprüche an ihre Qualität und Leistungsfähigkeit und ergreifen Maßnahmen, um diese zu erfüllen – etwa im Bereich der Hygiene. Erzielte Gewinne verbleiben im System und kommen so der Allgemeinheit zugute. Dies ist ein spezifischer Vorteil gegenüber anderen Trägergruppen. Davon profitieren vor allem die Arbeitnehmer des Unternehmens.

...weil unsere Klinik in der Patientenbeurteilung ganz weit oben steht 

Kliniken werden von Patienten bewertet. Dies geschieht unabhängig durch die Bertelsmann Stiftung (weisse-liste.de). Hierbei schneidet unser Haus weit überdurchschnittlich ab und nimmt im Vergleich zu Kliniken im weiteren Umkreis (100km) immer einen der obersten Plätze ein. Dies gilt sowohl in Bezug auf die medizinisch/ärztliche als auch auf die pflegerische Versorgung.

...weil man bei uns „Notarzt fahren“ kann

Viele junge Ärztinnen und Ärzte begeistern sich für die Notfallmedizin. Die Klinik in Ottobeuren ist Notarztstandort. Nach Erhalt der entsprechenden Fachkunde steht auf Wunsch einem Einsatz nichts mehr im Wege!

...weil wir Dich auch zum Allgemeinarzt weiterbilden

Willst Du Allgemeinarzt werden? Bei uns kein Problem: Mit Hilfe des Weiterbildungsverbundes Allgemeinmedizin Unterallgäu bieten wir in Zusammenarbeit mit kooperierenden Weiterbildungspraxen eine nahtlose Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin an.

...weil wir Intensiv- und Beatmungsmedizin machen​

Wir sind leidenschaftliche Intensivmediziner und bieten Euch die gesamte Palette der intensivmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten. Invasive Beatmung, NIV oder Weaning, whatever you like!

...weil wir wachsen und unsere Klink weiter ausbauen und modernisieren

im Sommer 2019 beginnen in der Klinik Ottobeuren bauliche Erweiterungen mit Neubau der Intensivstation, des OP's und der Funktionsabteilung. Damit sind wir auf dem neuesten Stand der Technik und fit für die Zukunft.

...weil alle Schulen am Ort sind, klar!

Für Mitarbeiter mit Kindern: Schulen gibt es am Ort in jeder Kategorie, fussläufig!

...weil wir uns um Umzug und Unterkunft kümmern

Wir helfen finanziell beim Umzug. In unserem Personalwohnheim stellen wir für die Anfangszeit kostenfrei ein Zimmer zur Verfügung. Bei der anschließenden Wohnungssuche sind wir behilflich. 

...weil Du im Herzen des Allgäu‘s arbeitest

Du lebst und arbeitest inmitten der wunderschönen Natur des Unterallgäu's und bist trotzdem in Stadtnähe. Den Blick auf die Berge hast Du bereits bei der Morgenvisite. Die Freizeitmöglichkeiten sind unbegrenzt. Memmingen, die nächste Stadt, ist gerade mal wenige Autominuten von Ottobeuren entfernt. 

...weil München, Berge und Bodensee in Rufweite sind

Die Fahrtzeit nach München beträgt mit dem Auto gut 1 Stunde, nach Lindau 57 Minuten. In Kempten, dem Tor zu allen Bergaktivitäten ist man in 26 Minuten.

...weil wir einen Flughafen haben

In Memmingen befindet sich der Allgäuairport. Die Fahrtzeit von der Klinik beträgt lediglich 12 Minuten. Von dort hat man die Möglichkeit, eine Vielzahl von Urlaubsdestinationen zum Budgettarif anzufliegen. Einfacher geht es nicht.

und vieles mehr...